Sommerbad Wieren mit Logo

Sommerbad Wieren

Einbruch im Sommerbad

Mitten im Winter wurde in das Sommerbad eingebrochen. Zu holen gab es selbstverständlich nichts, "nur" Sachschaden

Völliges Unverständnis bei dem Betreiberverein ASW: „Wie kann man nur so dumm sein und auf die Idee kommen im Winter (Dezember) in das Freibad einzubrechen. Da gibt es im Bad doch nichts zu holen. Eingebrochen wurde nicht nur in den Kioskbereich, sondern auch in den Kassenraum.

LOKALES  AZ, Dienstag, 19. Dezember 2017

Einbruch in den Kiosk des Sommerbads

Unbekannte dringen gewaltsam in Gebäude in Wieren ein

Wieren. Einbruch in den Kiosk des Sommerbads Wieren: Die Täter drangen zwischen Dienstag, 12. Dezember, und Sonntag, 17. Dezember, in das Gebäude ein. Sie verschafften  sich gewaltsam Zugang

durch die Holztüren und durchwühlten anschließend die Räume, machten jedoch keine Beute. Der Sachschaden beträgt rund 500 Euro. Hinweise an die Polizei Wrestedt unter der Nummer (05802)4467

Einbruch Sommerbad01


Zurück
19.12.2017