Sommerbad Wieren mit Logo

Sommerbad Wieren

Haarschneide- und Aktionstag

Am 4. August im Sommerbad: Haarschneidetag, Aktionstag, Fotoshooting, Nachtschwimmen, Rockkonzert

Haare schneiden in einem Sommerbad und Nachtschwimmen mit Livemusik, das ist schon etwas außergewöhnlich. Am Sonnabend, 4. August (ab 13 ist es im Sommerbad Wieren wieder soweit. Das Team vom Hairservice Brandes bietet Haarschnitte für Jedermann und Flechtfrisuren an. Auch die Frisuren für die Kostüme, die sich auf dem „Laufsteg“ zum Schwimmbecken präsentieren werden, werden kreiert. Erfreulich für die Aktion Sommerbad Wieren (ASW), die das Sommerbad in Eigenregie betreibt, ist, dass der Erlös dem Freibad zu Gute kommt. Der Titel der Veranstaltung lautet nicht umsonst Haarschneide- und Aktionstag“. So gibt es ab 13 Uhr das von den „jungen Leuten“, Gr. Pretzier, organisierte „Spiel ohne Grenzen“ für 6erTeams. Anmeldungen für diese Gruppen und den Auftritt als Model auf dem Laufsteg sind bei Christiane Brandes (Tel. 05825/1487) möglich. Der Aktionstag rund um das Schwimmbecken in Wieren bietet aber noch mehr. Wiltrud Schäfer hält Thermomixangebote bereit. Marion Ramünke und Cordula Marienberg bitten zum Fotoshooting. Spaßbilder sollen entstehen und können bestellt oder auch als Polaroidbilder sofort mitgenommen werden. Während auf der KiWi-Terrasse Kaffee und Kuchen angeboten wird, treten auf der Liegewiese zwischen dem Schwimmbecken und den Funktionsräumen gleich drei Tanzgruppen des TuS Wieren auf. Eine Tombola rundet das Nachmittagsprogramm ab. Das Abendprogramm hat es in sich. Da rockt die Band. ASW-Vorsitzender Thorsten Sawalski tritt höchstpersönlich mit der Band „Mrs. T and friends“ auf. Und auch das eher ungewöhnlich. Bei Livemusik kann parallel bis Mitternacht im ausgeleuchteten Schwimmbecken getobt und geschwommen werden.

Magic059

Mrs T


Zurück
25.07.2018