Sommerbad Wieren mit Logo

Sommerbad Wieren

Cold Water Bier Challenge 2018

Prinzengarde im Sommerbad Wieren

„Klamottenschwimmen“ ist im Sommerbad Wieren eigentlich erst zum Abschwimmen zur Hauptsaisonende am 1. September angesagt. Kein Grund für die Prinzengarde im TuS Wieren jetzt schon noch vor Beginn der närrischen Zeit am 11.11. in voller Montur zur einer ungewöhnlichen Prunksitzung in das Becken des Freibades zu steigen. Grund: Die Schoofunken aus Schostorf, gern gesehene Tanzgruppe bei der Maskerade in Wieren, hatten die Wierener Prinzengarde zum „Cold Water Bier Challenge 2018“ herausgefordert. Kurz entschlossen führe Zeremonienmeister Maik Rodäbel vorweg die närrische Gruppe in, allerdings nur das Nichtschwimmerbecken, und schon war die Wette gewonnen. Prinzessin Michaela Bohn wagte dabei sogar einen „Köpper“ vom „Dreier“. Nur der Versuch mit dem „Wieren Helau“ klang dann im Schwimmbecken, während der SV Bodenteich eifrig trainierte, doch etwas „wässerig“.

PrinzSoB a (55)


Zurück
19.08.2018