Sommerbad Wieren mit Logo

Sommerbad Wieren

Betriebliches Gesundheitsmanagement im Sommerbad

Die Aktion Sommerbad Wieren e.V. hat allen Betrieben und Behörden im Landkreis Uelzen ein Angebot zur Unterstützung beim betrieblichen Gesundheitsmanagement (BGM) vorgelegt.

Betriebliches Gesundheitsmanagement im Sommerbad Wieren

Die Aktion Sommerbad Wieren (ASW) unterbreitet als privater Betreiber des Schwimmbades allen Firmen und Behörden im Landkreis Uelzen ein interessantes Angebot zum betrieblichen Gesundheitsmanagement (BGM) an. Die ASW ist ein Verein, der das Sommerbad in Wieren seit acht Jahren mit viel ehrenamtlichem Engagement, Unterstützung durch die Samtgemeinde Aue und der Wirtschaft erfolgreich betreibt. Verschiedene Angebote im Sport- und Gesundheitsbereich gibt es schon. Die ASW will das Angebot ausweiten, den Unternehmen und deren Mitarbeiter Maßnahmen bzw. Möglichkeiten zur Gesundheitsprävention mit der Saisoneröffnung am 10. Mai anbieten.

„Das "BGM" ist, insbesondere im Zusammenhang mit der demografischen Entwicklung und der damit eintretenden Alterung der Mitarbeiterschaft, zunehmend ein wichtiges Aufgabenfeld, um die Gesundheit der Mitarbeiter und den Erfolg der Unternehmen durch aktive Vorsorge zu erhalten und zu sichern“ ist sich ASW-Vorsitzender Uwe Kufner sicher.

Die ASW will Unternehmen bei der Ergänzung der "BGM" unterstützen und bietet dazu folgende Möglichkeiten an:

- Vertragliche Vereinbarung für die individuelle oder gemeinschaftliche Nutzung des Schwimmbades durch Angehörige der Unternehmen

- Aqua-Kurse mit dem Fachpersonal

- Schwimmkurse für Erwachsene (Schwimmanfänger, Verbesserung der Schwimmfähigkeit),

- Gezieltes Schwimmtraining

- Training für das Sportabzeichen und Abnahme der Leistungen in den Schwimmdisziplinen,

- Dauerkarten für das Unternehmen (übertragbar oder namentlich gebunden).

Einzelheiten können mit dem ASW-Vorsitzenden Uwe Kufner (Tel. 05825/1387) besprochen werden.

Partner aus der Wirtschaft, die die ASW beim Betrieb des Sommerbades unterstützen möchten, können aber auch Werbeflächen am Freibad mieten. Einzelperson bzw. Familie oder Unternehmen können Mitglied der ASW e.V. werden. Weitere Informationen gibt es unter www.sommerbad-wieren.de.

 


Zurück
07.04.2014